Firefox 9

 

Der kostenlose „Firefox“ bietet alles, was Sie von einem guten Browser erwarten können: Exzellente Benutzerführung, ein Höchstmaß an Sicherheit sowie eine gute Performance.

Ein wichtiger Aspekt beim Surfen ist die Sicherheit. Firefox ermöglicht zum Beispiel im „Privaten Modus“ das Surfen im Internet, ohne dass Cookies, Passwörter, die Chronik heruntergeladener Dateien oder andere Benutzerdaten gespeichert werden. Damit schützen Sie Ihre Privatsphäre, wenn Sie sich mit mehreren Personen einen Rechner teilen oder an öffentlichen Orten und fremden PCs surfen.

 

Sicherheit Plugins und Addons : Klick →

Auch die Seitenherkunft vor dem Laden wird genau überprüft. So warnt Sie der Firefox vor Seiten mit Trojanern und Spyware oder allgemein vor dubiosen Seiten. Nervigen Popup-Fenstern gehen Sie mit ein paar Mausklicks gezielt an den Kragen. Darüber hinaus sind die flexiblen Möglichkeiten im Umgang mit Cookies vorbildlich geraten.

Aber nicht nur in Sicherheitsfragen erweisen sich die Firefox-Erweiterungen als sehr nützlich: Ob Sie mit dem Browser Ihre Mails checken wollen, einen FTP-Client benötigen oder den Browser einfach nur optisch aufpeppen möchten, die Palette der angebotenen Tools ist überragend. Und über die integrierte Add-On-Verwaltung ist die Handhabung dieser Zusätze selbst für Laien ein Leichtes. Praktisch: Firefox prüft installierte Addons und Plugins auf Aktualität und entlarvt so alte Erweiterungen.

 

Funktionalität : Klick →

Über das „Tabbed-Browsing“ werden mehrere geöffnete Internetseiten wie Karteikartenregister übersichtlich angeordnet. Einzelne Tabs können Sie dann aus einem Browserfenster in ein anderes ziehen oder ganz einfach durch das Ziehen ins eigene Fenster eine neue Browsersitzung mit dem gewählten Tab öffnen. Vorbildlich einfach ist auch der Umgang mit „Lesezeichen“. Dank der „1-Klick-Lesezeichen“ klicken Sie einfach auf das Stern-Symbol am Ende der Adressleiste, und schon wird die aktuelle Seite als Lesezeichen abgelegt. Nach einem weiteren Klick wählen Sie aus, in welcher Kategorie das Lesezeichen abgelegt werden soll und halten optionale Schlagwörter fest, über die Sie später blitzschnell in der Adressleiste suchen können.

Firefox unterstützt „standortbezogenes Surfen“. Wenn Sie eine Webseite besuchen, die ortsbezogene Dienste anbietet, erhalten Sie in „Firefox“ eine Meldung. Sofern Sie diese bestätigen, überprüft der Browser über den Internet-Dienst „Google Location Services“, an welchem Ort Sie sich gerade mit Ihrem Computer aufhalten. So liefern Ihnen die Internetseiten praktische Informationen wie eine Routenplanung bzw. Wegbeschreibung oder das nächstgelegene Restaurant, ohne dass Sie den Anwendungen erst mitteilen müssen, wo Sie sich befinden.

 

 

Dutzende weiterer Eigenschaften wie der gute Download-Manager, das Wiederherstellen abgebrochener Internetsitzungen und eine Rechtschreibprüfung runden Firefox zur zurzeit unangefochtenen Nummer 1 unter den Browsern ab. Er lässt die Konkurrenz in der Summe der Funktionen und Möglichkeiten locker hinter sich.

 

Firefox 9 Portable

Mit der Firefox Portable Edition kann der Firefox Browser unabhängig auf einem Wechseldatenträger installiert und verwendet werden. Der Vorteil der Portable Edition liegt darin, dass die Einstellungen und Lesezeichen überall hin mitgenommen werden können. Ansonsten basiert die Portable Edition auf der aktuellen Version von Mozilla Firefox .

Um Firefox Portable zu installieren, laden Sie einfach das Portable-Paket herunter und klicken doppelt mit der Maus auf das heruntergeladene Paket. Wählen Sie anschließend das gewünschte Laufwerk oder Verzeichnis aus und klicken Sie auf OK. Es wird dort ein Firefox Portable-Verzeichnis erstellt und alle benötigten Dateien werden installiert. Das ist alles, was zu tun ist .

Wenn Ihnen der Splash-Screen auf die Nerven geht , kopieren Sie bzw. ersetzen Sie einfach die Firefox Portable.ini Datei in das Firefox-Verzeichnis.

Portable Version des Firefox basiert auf der offiziellen Build des Alternativ-Browsers, ist aber speziell für den mobilen Einsatz - beispielsweise auf einem USB-Stick - optimiert und muss nicht installiert werden.

 

 

Firefox Erweiterungen

 

 

 

 

Download

 

 

 

 

  • Durch regelmäßige, vollautomatische Sicherheitsupdates ist der Firefox den meisten anderen Browsern in Punkto Sicherheit klar überlegen.
  • Ein besonderes Feature ist hierbei ein spezieller Phishing-Filter. Websites mit betrügerischem Inhalt werden vom Firefox vollautomatisch gefiltert.
  • Der Firefox verfügt über eine äußerst Ressourcenschonende Architektur.
  • Mit Hilfe tausender Plugins können sie den Browser einfach und schnell Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen.

 

Download

 

 

 

  • Um neue Fierfox Versionen zu testen , eignet sich die Portable Edition besonders gut .
  • Um den Splash-Screen zu deaktivieren , ersetzen Sie einfach die Firefox Portable.ini in dem Firefox Portable Verzeichnis